Choose your language

DIE VIVOBASE FAMILIY



Und sie stören doch!?
Mit VIVOBASE-Geräten dem Elektro-Smog ein Schnippchen schlagen

Gehören Sie zu den Menschen, die elektrische, magnetische oder elektromagnetische Felder wahrnehmen können? Fühlen Sie sich von Mobilfunkmasten, WLAN oder elektronischen Geräten in ihrer Lebensqualität beeinflusst?  Sind Sie verunsichert bei dem Gedanken, welche Auswirkungen die unterschiedlichen Strahlungen auf Ihre körperliche und seelische Gesundheit haben könnten?
Obwohl es derzeit noch keine wissenschaftlich fundierten Untersuchungen gibt, die hieb- und stichfeste Aussagen zu den langfristigen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung treffen, so gibt es doch die Empfehlung von Experten, die persönliche Strahlenexposition durch hochfrequente, elektromagnetische Felder so gering wie möglich zu halten.

In Teilen der Bevölkerung hält sich die Sorge um Gesundheitsrisiken. Elektrosensible Menschen, aber auch (Alternativ)Mediziner und Heilpraktiker beobachten eine Zunahme von Beschwerden wie Herzrhythmusstörungen, chronische Müdigkeit, Verspannungen, Nervosität, Schwindel, Kopfschmerzen, Migräne, Depressionen oder Infektanfälligkeit, die sie unter anderem auch auf den so genannten Elektro-Smog zurückführen. Dieser steht ebenfalls im Verdacht, einen nicht unerheblichen Einfluss auf Lern-, Konzentrations- und Verhaltensstörungen bei Kindern auszuüben.

Obwohl keine der Beobachtungen im wissenschaftlichen Labor oder persönlichen Empfindungen Betroffener einen zweifelsfreien Rückschluss auf eine tatsächlich gesundheitsschädigende Wirkung der elektromagnetischen Strahlung zulassen, führt der Einsatz spezieller Geräte, die vor elektromagnetischer Strahlung schützen sollen, bei Anwendern zu einer subjektiven Verbesserung des Wohlbefindens. Nutzer berichten von einem deutlichen Rückgang der oben beschriebenen Symptome.

Die speziellen Geräte tragen den Namen VIVOBASE und stammen aus dem Institut Dr. Rilling GmbH.  Die VIVOBASE-Geräte sollen, so die Entwickler, zuverlässig nicht nur vor elektromagnetischer, sondern auch vor geopathogener Strahlung schützen. Die Geräte sollen ein niederfrequentes elektrostatisches Feld erzeugen, das stärker ist als die elektromagnetischen oder geopathogenen Strahlen. Dabei erzeugen die Geräte laut den Herstellern jedoch keinen Stromfluss im Körper, sondern wirken in der obersten Hautschicht auf molekularer Ebene – und dort im übertragenen Sinn „strahlenneutralisierend“ bzw. harmonisierend.

Die VIVOBASE Geräte gibt es für Endverbraucher sowie für Personen, die im therapeutischen Umfeld tätig sind. Endverbraucher können zwischen VIVOBASE Home, Mobile oder Car – sprich einem Gerät für die eigenen vier Wände, das Smartphone oder das Auto – wählen.


V-HOME

VIVOBASE HOME ist ein Gerät zur Reduzierung von Elektrosmog. Er überzeugt durch seine Effektivität und große Reichweite von ca. 30 Metern. Durch die Erzeugung eines Feldes können Menschen, Tiere und Pflanzen in ihrer Harmonie bleiben. Den VIVOBASE HOME in eine zentrale Steckdose im Haus einstecken und damit das Strahlenfeld rundum abschalten.

Wirkradius: 30m durch Wände und Decken




V-MOBILE

VIVOBASE MOBILE ist kleines, mobiles, handliches Gerät um die Elektrostrahlung im Körperfeld zu eliminieren. Mit dem VIVOBASE in der Tasche sind Sie geschützt und haben mehr Energie zu Verfügung. Es entsteht eine Vitalisierung des Systems. Er verfügt über einen hochwertigen Akku, der über eine Mini USB-Schnittstelle geladen werden kann. Die Schutzhüllen sind in verschiedenen Farben zu bestellen.

Der effektive Wirkradius beträgt ca. 1,5 m





V-CAR

VIVOBASE CAR schützt Sie in Ihrem Fahrzeug vor Strahlenbelastung. In den Zigarettenanzünder oder USB im Auto einstecken und schon schalten Sie die Belastungen ab. Die Effektivität und tolles Design überzeugen. Die Montage am Armaturenbrett ist durch eine Halterung vorgesehen aber nicht zwangsweise nötig.

Der effektive Wirkradius beträgt ca. 4 m





ANIMAL

VIVOBASE ANIMAL
Wir sind der Meinung, dass elektromagnetische Strahlung,  welche  beispielsweise  durch Mobilfunkmasten,  GPS, Mikrowellen,  Bluetooth,  Smart  Home,  Handys,  DECT-Telefone  und  WLAN verursacht  wird,  immense Auswirkungen  auf  die  Gesundheit  sämtlicher  Lebewesen  hat.  Auch  die fortschreitende  Technisierung  im  und  am  Stall  wie,  z. B.  durch  elektronisch  gesteuerte Führanlagen, Melkroboter und Fütterungsautomaten,  erhöhen die Elektrosmogbelastung für Mensch und Tier.

VIVOBASE ANIMAL schützt den Körper von Mensch und Tier  vor  Elektrosmog  durch  die  Aktivierung eines  natürlichen Schutzschildes. Das VIVOBASE ANIMAL ist erhältlich als diebstahlsicheres und spritzwassergeschütztes Aufputzgerät.

Wirkradius beträgt ca. 40m durch Wände und decken





VIVOBASE DOWNLOAD UNTERLAGEN
Hier erhalten Sie weitere Informatione


VIVOBASE INFO BROSCHÜRE


VIVOBASE PRODUKT FLYER


VIVOBASE PRÄSENTATION



VIVOBASE ANIMAL (DE)


VIVOBASE ANIMAL (EN)